selbstgemachtes Designpapier

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich wollte Euch eigentlich schon längst mein selbsthergestelltes Designpapier zeigen. Aber wie das immer so ist, kam immer wieder etwas dazwischen. 😊

In einem älteren Beitrag habe ich Euch schon die Geburtstagskarte für meine Großnichte gezeigt.  Jetzt kommt der 2. Teil. 😉

Die kleine Maus hat letzten Sonntag von uns ein tolles Buch geschenkt bekommen und das musste natürlich standesgemäß verpackt werden. Also habe ich mir gedacht: „Warum nicht ein eigenes Designpapier herstellen?“

Gedacht, getan!

Bitte entschuldigt die Bilder. Ich habe sie noch letzten Sonntag in unserem Gästezimmer (Keller) gemacht. Der Hintergrund war eine Fensterbank. Und um Euch diesen Anblick zu ersparen, habe ich die Ausschnitte etwas verändert. 😀

1470803074379  1470803366399  1470803177063

Für mein Designpapier kamen folgende Stempelsets zum Einsatz:

  • das Gastgeberinnen Set „Love You Lots“ (Art-nr.: 141801)
  • „Zoo Babies“ –> Leider nicht mehr im aktuellen Katalog vorhanden
  • „Stylized Birthday“ (Art-nr.: 141828)
  • „Partyballons“ (Art-nr.: 141039)

Auch wenn wir eigentlich bei einem Geburtstag waren, haben wir dem „großen“ Sohn meiner Cousine auch etwas kleines mitgebracht. Er kommt jetzt in die 2. Klasse und ich bin einfach kein Fan, Kindern unentwegt Süßigkeiten zu schenken. Also haben wir ihm ein Rätselheft mitgebracht.

Da ich gerade beim Stempeln war, habe ich sein Geschenkpapier auch gleich individualisiert.

1470802988657 1470802906756

Ich liebe diesen Frosch aus dem Gastgeberinnen Set und habe ihn mit Wasabigrün (Art-nr.: 126959) etwas koloriert. Die Punkte sind aus dem Set „Geburtstagspuzzle“ (Art-nr. 140194) und die kleinen Rechenaufgaben wurden mit dem „Skinny Mini Alphabet“ (leider nicht mehr im aktuellen Katalog vorhanden) gestempelt.

Über nette Kommentare freue ich mich wie immer gerne. 😉

Nun wünsche ich Euch ein schönes Restwochenende und einen guten Wochenstart.

Liebe Grüße

Diana

P.s.: Meine nächste Sammelbestellung gebe ich am 4. September raus. Wenn du also noch etwas auf deiner Wunschliste stehen hast, kannst du dich gerne bei mir melden.

Team-Blog Hop Stempelherz im August 2016 – Verpackung Raffaello

Logo-Stempelherz-Team-Blog-Hop

Guten Morgen Ihr Lieben,

ja es ist endlich soweit… Ich mache das Erste Mal beim Team-Blog-Hop mit!

Unser heutiges Thema beim Team-Blog Hop Stempelherz ist eine Raffaello Verpackung.

1470855113604   1470855059174   1470855159088

Da die Raffaello Kugeln aussehen wie kleine Schneebälle und es perfekt in den neuen Herbst-/ Winterkatalog passt, habe ich mich für eine transparente Mini-Geschenkschachtel (Art-nr.: 141699) entschieden. Um es wie ein kleines Geschenk aussehen zu lassen, habe ich es mit dem neuen Designpapier „Zuckerstangenzauber“ (Art-nr.: 141981) verpackt. Um das ganze abzurunden habe ich mit der Schleifen Stanze (Art-nr.: 137414) diese entzückende Schleife kreiert.

Und nun hüpft doch noch bei meinen Team-Kolleginnen vorbei, die ebenfalls tolle Projekte gezaubert haben… Ich wünsche Euch viel Spaß beim Hoppen!!! 😀

Claudia Becht von Stempelherz
Sindy Mörtl von bastelZauber
Isabel Kaubisch von Stempelfinger
Diana Stobrawe von Stampino  –> das bin ich 😉
Sara Clark von Sarascrappt
Katharina Stern von Inas Sternpapier
Renate Ecklmayr von Schnipseldesign

Ich hoffe, Euch hat meine Idee gefallen und wünsche Euch ein schönes und erholsames Wochenende.

Liebe Grüße

Diana

P.s.: Meine nächste Sammelbestellung gebe ich am 4. September raus. Wenn du also noch etwas auf deiner Wunschliste stehen hast, kannst du dich gerne bei mir melden.

Blumen für MICH! 😍

Hallo Ihr Lieben,

gerade hat der Hermes Bote an unserer Tür geklingelt und hat mir grinsend ein Paket überreicht.  Ich war zuerst ganz erstaunt und dachte:“Ich habe doch gar nichts bestellt!“ Als ich auf den Absender guckte,  musste ich lachen. Das Paket war von meinem Freund. 😆

Also habe ich das Pakte sofort geöffnet und es zeigte sich ein wunderschöner Blumenstrauß.

1469879087749

Geschmückt war der Strauss mit einem Band auf dem „Ich Liebe Dich“ stand. Zudem war eine kleine Flasche Sekt und eine Praline in einer Herzschachtel enthalten.

Gekrönt wurde das ganze mit einer Karte, in der stand:“Für die Beste Frau und Mutter der Welt“.

Ich bin ehrlich… Romantik ist bei mir etwas klein geschrieben und ich habe überhaupt kein Fabel dafür,  aber bei dieser Überraschung habe ich schon feuchte Augen bekommen.  😅

Liebe Grüße und genießt das Wochenende.

Diana

 

Kindergeburtstagskarte

Hallo Ihr Lieben,

in gut 2 Wochen feiert die Tochter meiner Cousine ihren 1. Geburtstag. Um nicht wieder in Zeitdruck zu geraten, habe ich mich jetzt schon an den Basteltisch gesetzt und eine passende Karte gewerkelt.

1468923306483

Die Karte ist in den Farben Wassermelone, Kirschblüte, Osterglocke und Farngrün gehalten. Zudem wurden die Stempelsets Partyballons (Art-nr.: 141039) und Zoo Babies (leider nicht mehr im aktuellen Katalog erhältlich) genutzt.. Der Ballon wurde mit der Stanze „Luftballons“ (Art-nr.; 140609) ausgestanzt.

Zu der Karte gibt es natürlich noch ein tolles Buch. Es heißt „Die Magie meines Namens„. Dabei wird einfach der Name des Kindes eingegeben und schon beginnt die magische Reise des Namens. Ich bin gespannt wie es ankommt. 😀

Ich wünsche Euch noch eine angenehme Woche.

Liebe Grüße

Diana

P.S.: Sollte noch etwas Bestellen wollen, was nicht mehr warten kann, könnt Ihr Euch gerne bei mir melden und die Vorteile der Bonustage nutzen. Diese gelten noch bis zum 31.07.2016.

 

 

BONUSTAGE

Hallo Ihr Lieben,

leider bin ich etwas spät dran, aber lieber zu spät als gar nicht. 😀

Header_BonusDays_olddemo_July0716_DE

Bis zum 31. Juli gilt die Aktion Bonustage. Das heißt, ihr bekommt PRO 60€ Bestellwert einen 6€ Gutschein den ihr dann im August einlösen könnt (einlösbar NUR vom 2. bis 31. Augugst 2016). Solltet ihr also für 120€ bestellen, bekommt ihr zwei Gutschein usw. Bei Einzelbestellungen gebe ich Eure Mailadresse an und ihr bekommt automatisch Euren Gutschein per Mail zugeschickt (checkt auch mal den Spamordner. Nicht, dass sich der Code da versteckt). Bei meiner nächsten Sammelbestellung am 24.07.16 leite ich die Gutscheine dann natürlich entsprechend an Euch weiter. Speichert diese Mail ab und/ oder notiert Euch Euren Gutschein nochmal extra. Stampin’ Up! kann diese Mail mit dem Code nur einmal verschicken.

Im August wird es exklusiv so lange der Vorrat reicht ein Stempelset mit passenden Thinlits einzeln oder als Produktpaket geben, also die Gutscheine sind sehr praktisch.

Sollten noch Fragen offen sein, könnt Ihr Euch gerne bei mir melden. 😉

Liebe Grüße

Diana

Zeit für Dich!

Guten Morgen Ihr Lieben,

in meinem Bekannten- und Freundeskreis, bekommen einige demnächst ihr erstes Kind. Da die werdende Mutter generell mit Geschenken für das Baby „überschüttet“ wird, dachte ich mir, man kann auch einmal etwas für die Mama machen.

1466539448347

Da es sich um eine Art Wellnesspaket handelt, habe ich eine xxl Box gebastelt, die sich selbst verschließen lässt. Zudem wurde eine Gesichtsmaske, ein Badesalz, ein Teebeutel, ein Teelicht und eine Packung Kekse passend verpackt.

Ich hoffe die Beschenkten nutzten vor der „großen“ Veränderungen in ihrem Leben noch einmal die Chance und genießen die Ruhe und Zeit für sich. Mir hat damals auch jeder dazu geraten und ich wollte einfach nicht hören… 😉

Nun wünsche ich Euch einen schönen Wochenstart!

Liebe Grüße

Diana

1. Auftragsarbeit

Guten Morgen Ihr Lieben,

letztens kam meine Kollegin in mein Büro und fragte mich, ob ich ihr eine Hochzeitskarte basteln kann. Nichts leichter als das…

1467915295668

Da sie dem zukünftigen Ehepaar noch ein paar Groschen dazu stecken wollte, habe ich mir gedacht,  dass so ein kleines Säckchen doch die perfekte Verpackung ist.

Den Umschlag, weißen Cardstock für die Karte und Verpackung habe ich golden embossed. Ich habe es das erste mal getestet und ich finde, dafür ist es ganz gut geworden. Da ich keinen Embossing-Trockner besitze, habe ich mich an den Toaster gestellt. Für einzelne Projekte ist der Toaster eine gute und günstige Alternative. Für die Massenproduktion jedoch nicht geeignet. 😉

Meine Kollegin hat sich jedenfalls sehr gefreut und ich hoffe, dass sich das Hochzeitspaar auch freut. 😆

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.

Liebe Grüße

Diana

Geburtstagsüberraschung…

Hallo Ihr Lieben,

es ist zwar schon ein paar Tage her, aber heute hat mir der Postmann ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk vorbeigebracht.

Das Paket war von meiner Stempelmama Claudia und dahinter hat sich diese tolle Karte und eine kleine Verpackung versteckt.

1467912359257

Das tolle an der Karte ist, dass man sie wieder nutzen kann. Man entfernt einfach den Einleger, der mit washi tape befestigt wurde und schon kann sie an ein weiteres Geburtstagskind „vermacht“ werden.

Tolle Idee! Ich bin begeistert. 😍 Zusätzlich hat sich hinter der Verpackung ein rosa farbender Lipgloss versteckt. Ich werde ihn morgen gleich einmal testen. 😊

So ihr Lieben, genießt heute das Deutschlandspiel und drückt die Daumen. ✊✊✊ Ich hoffe wir kommen ist Finale. ⚽🍻⚽🍻⚽🍻

Liebe Grüße

Diana

Holunderblütensirup…

Hallo Ihr Lieben,

derzeit bin ich glaube ich recht kreativ in der Küche, statt mit Stempel und Papier. 😀

Am Wochenende war ich bei meinem Vater im Garten und er hat so einen wunderschönen Holunderstrauch, dass ich nicht anders konnte und habe mir ein paar Dolden abgeschnitten und sie verarbeitet. Letztes Jahr habe ich mir auch schon vorgenommen Sirup zu kochen, jedoch war ich zu spät und die Dolden waren schon alle verblüht.

1466585481181

Um den Sirup herzustellen, benötigt Ihr:

  • 10 große Dolden
  • 1 kg Zucker
  • 1 l Wasser

Bringt das Wasser zum kochen und gebt den Zucker dazu. Wenn sich der Zucker gelöst hat, nehmt den Topf vom Herd und gebt die vorher gewaschenen und ausgeschüttelten Dolden dazu. Jetzt lasst Ihr das ganze 2-3 Tage bei Zimmertemperatur ziehen.

Nach den 2-3 Tagen gebt Ihr alles durch ein Sieb und lasst den Sirup etwas einkochen. Sobald der Sirup die „dickliche“ Kondistenz angenommen habt, könnt Ihr Euch auch schon ans abfüllen machen.

Der Sirup ist ungeöffnet 12 Monate haltbar.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachkochen. Sollte die eine oder andere von Euch das Rezept testen, würde ich mich freuen, wenn Ihr mir berichtet, wie Euch der Sirup geschmeckt hat.

Liebe Grüße

Diana

Erdbeerzeit!!!

Hallo Ihr Lieben,

bis jetzt habe ich es nicht geschafft, meinen Vorsatz in Taten umzusetzen und öfter mal etwas zu bloggen. Im Moment ist einfach viel bei uns los… Hausbau, Krankheiten, Sommerfeste und natürlich das schöne Wetter, welches uns immer wieder aus der Wohnung lockt. 😀

Derzeit ist wieder die Erdbeerhysterie ausgebrochen. Zumindest bei mir. Ich liebe Erdbeeren einfach über alles. Gestern haben unserer Karls Erdbeerhäuschen wieder 2 kg Körbe angeboten. Die meisten von Euch, die aus dem nord-östlichen Teil Deutschlands kommen, wissen, dass es nichts, aber auch wirklich nichts besseres als dieses Karls Erdbeeren gibt. Und für diejenigen, die Karls nicht kennen und mal an der Ostsee oder in Berlin sind, achtet einfach mal in der Sasion auf die Erdbeerhäuser oder geht auf einen der Karlshafen (perfekt für einen Familienausflug) und gönnt Euch diese kleinen Leckerbissen. Es ist der Waaaahhhnsinn! So genug in Erdbeerträume geschwelgt.

Da auch mir 2 kg Erdbeeren für 1 bzw. 2 Tage zu viel sind habe ich mir gedacht: „Produzierst du einfach mal wieder Marmelade“. Also habe ich 4 kg Erdbeeren gekauft und mich abends an den Herd gestellt und Marmelade gekocht.

1466585272717

Es sind 25 Gläser raus gekommen. 12 für uns (es muss ja ein Jahr halten) und der Rest ist für Freunde, Verwandte und Kollegen.

Für die, die auch mal wieder Lust haben Marmelade zu kochen und ein neues Rezept testen wollen, können gerne auf mein Rezept zurück greifen. Das Rezept findet ihr hier.

Liebe Grüße

Diana