Monat: Januar 2016

Kennt Ihr den Hermann?

Habt Ihr schon einmal etwas von den Hermann gehört? Nein? Ich vor kurzem auch noch nicht. Als wir uns überlegen mussten, wie wir unseren Sohn nennen, sind wir auf den Namen Hemann gekommen. (Warum auch immer). Ich weiß nur, dass ich meinen Sohn nie so genannt hätte. (Nichts gegen die, die so heißen. Aber das ist einfach nicht mein Name. :D) Nichts desto trotz meinte, mein Kollege das er nur “den Herrmann” kennt.

Der Hermann, auch Glückskuchen genannt, ist ein Sauerteig aus Mehl, Milchsäurebakterien, Hefe, Milch und Öl. Der Teig ist die Grundlage des Kuchen. Das Besondere an diesem Kuchen ist, dass sich der Ansatz durch “Fütterung” vermehrt und stabil bleibt.

Täglich wird der Teig, den man von einer Freundin oder einem Freund bekommt, umgerührt. Am 5. und 10. Tag wird er dann mit den Zutaten aus dem Rezept, welches man auch bekommt, gefüttert. Am 10. Tag gibt man dann 1 Tasse inkl. Rezept weiter an eine Freundin oder Freund. 1 Tasse behält man selbst, um den Teig wieder anzusetzen (man kann ihn aber auch erst einmal einfrieren) und aus dem Rest wird dann der Hermann gebacken.

Meinen Hermann seht ihr in den folgenden Bildern. Ich habe ihn mit Schokostreuseln und Kirschen verfeinert und dann mit Schokolade übergossen.

20160125_123657 20160125_124025 20160125_125425

In den 80er und 90er Jahren hatte dieser Kuchen seinen “Höhepunkt” und wurde (wie oben beschrieben) als Kettenbrief weitergegeben.

Vielleicht habt auch Ihr Lust die Tradition des Hermann wieder aufleben zu lassen. Ich finde das echt witzig und habe meinen Teil des Teiges an meine Kollegin weitergegeben. So reißt wenigstens die Kuchenfütterung auf Arbeit nicht ab. 😀

Liebe Grüße

Diana

Match the Sketch die 2. !

Beim letzten Mal hat es ja leider nicht geklappt und die Gewinnerkarte war meiner sehr ähnlich. Ich hätte vorher vielleicht einmal gucken sollen, welche Karten schon hochgeladen wurden. Denn so macht es immer den Anschein, als ob man die Idee “geklaut” hat und davon bin ich einfach kein Fan.

Aber ich gebe nicht auf! 😀 Meine neuste Karte gibt es in der Form noch nicht und so versuche ich es diese Woche einfach noch einmal.

Das ist also mein Sketch für diese Wochen:

Sketch 108-001 20160121_123653 20160121_123705

Liebe Grüße

Diana

1. Workshop

Gestern habe ich meinen 1. Workshop gemacht und war schon etwas aufgeregt. Aber wir waren nur eine kleine Runde und die Aufregung hat sich dann schnell verflogen. Eigentlich wollte ich Euch Bilder von dem Workshop zeigen, aber als wir mit allem fertig waren und ich langsam alles in die Tasche verstaut habe, ist mir aufgefallen, dass ich völlig vergessen habe Bilder zu machen. :s Typisch Diana!!!

Nichts desto trotz, zeige ich Euch was meine Teilnehmerinnen von mir bekommen haben und was am Ende des Workshop´s raus gekommen ist. 😀

20160112_132512 20160112_133608

Diese kleinen Milch-Kartons gab es für jede Teilnehmerin. Das Papier habe ich aus der Sale-a-Bration 2015. Ich fand das Papier damals und auch heute noch soo schön, dass ich mir gleich 2 Packungen ausgesucht habe. Und da das Papier noch nicht alle war habe ich 2 Workshop-Projekte mit dem SAB-Papier aus dem letzten Jahr gezaubert.

20160115_123803

Und das ist nach 2 Stunden basteln herausgekommen. Eine Geburtstagskarte und ein Geburtstagskuchenbausatz. Ich liebe diesen Bausatz ja. Früher habe ich generell einen kleinen Teller, ein kleines Törtchen, eine Kerze und ein Feuerzeug mitnehmen müssen, um das Geburtstagskind an der Tür damit zu begrüßen. Aber die Zeiten sind vorbei! Seitdem ich diesen Bausatz auf diversen Foren bzw. Blogs entdeckt habe, verschenke ich nur noch diese tollen Boxen. Demnächst werde ich auch eine Anleitung online stellen, damit auch Ihr diese Kuchenbox verschenken könnt.

So Ihr Lieben, ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.

Liebe Grüße

Diana

neues Jahr, neues Glück…!!!

Auch in diesem Jahr habe ich wieder eine Karte bei Match the Sketch eingereicht. Für diejenigen, die Match the Sketch nicht kennen, gibt es eine keine Erläuterung. Match the Sketch ist ein Challengeblog, auf dem es jedem Donnerstag eine neue Aufgabe, in Form einer Kartengestaltung gibt. Die Karte muss neu erstellt worden sein und muss auf Grundlage des aktuellen Sketch´ basieren. Die Ausrichtung des Sketch darf geändert werden. Die Grundidee muss aber noch erkennbar sein. Ich habe mich aber an die Vorlage gehalten und hoffe, dass sie Euch gefällt.

MtS106 MtS_Karte

Am Mittwoch werden dann 3 Gewinner ausgelost. Also vom 1. bis 3. Platz. Zusätzlich gibt es einmal im Monat eine Verlosung unter allen Teilnehmern.

Also wünscht mir Glück! 😀

Liebe Grüße

Diana

Frühjahr-/ Sommerkatalog 2016 & Sale-a-Bration

Seit gestern gibt es den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2016 und die Sale-a-Bration. Für alle die, die Sale-a-Bration nicht kennen, gibt es von mir eine kurze Erklärung.

Die Sale-a-Bration (SAB) bietet Euch, in den ersten drei Monaten eines neuen Jahres, tolle Angebote. Ab einem Bestellwert von je 60 € erhaltet Ihr aus der Sale-a-Bration 1 Artikel GRATIS. Das heißt, wenn ihr beispielsweise für 120 € bestellt, bekommt Ihr 2 Artikel, ab 180 € 3 Artikel und so weiter.

Hier könnt Ihr Euch durch den Frühjahr-/ Sommerkatalog blättern:

2016

Die SAB Broschüre findest du gleich hier.

sab

Und hast du schon etwas gefunden, was du gerne nachbasteln möchtest? Meine nächste Sammelbestellung geht am 10. Januar raus. Spare also Versandkosten und zahle nur das tatsächlich anfallende Porto, bzw. erlasse ich es dir ab einem Bestellwert von 50 €.

Liebe Grüße,

Diana