Kategorie: Aktuelles

Muttertag – Mon Cheri Blüte

Im 2. Teil war ich mal wieder tätig. 😀

Seit Jahren ist es bei uns Tradition den Muttertag gemeinsam zu verbringen. Dazu gehören meine Mutti und meine beiden Oma´s. Es ist also so eine Art Mädelstag. Ausnahmsweise darf heute mein Sohn auch mitkommen. 😀

Für die jenigen, die aus dem Raum Berlin/ Brandenburg kommen kann ich Euch den Dinopark in Germendorf ans Herz legen. Dieser Park ist soo schön und naturbelassen, dass es immer wieder eine Freude ist da hinzufahren. Danach geht es nach Kremmen zu Spargel essen. Ich freue mich schon auf den Spargel!!! YUMMIE!!!

Da ich für meine Mutti und meine Oma´s immer eine Kleinigkeit bastel, habe ich mich dieses Jahr für diese Niedliche Mon Cheri Blüte entschieden.

2016-05-07 19.57.50 2016-05-07 19.58.09

Die Anleitung habe ich bei YouTube entdeckt. Den Link findet Ihr *hier*.

So Ihr Lieben. Ich packe jetzt meinen Sohnemann ins Auto und wir machen uns einen schönen Tag. Lasst es Euch gut gehen.

Liebe Grüße

Diana

 

Muttertag

Guten Morgen,

im Teil 1 zeige ich Euch wieder eine Kreation meines “Gastbastlers”. ;D

20160504_203739

Und zwar bin ich heute die Glückliche die beschenkt wurde. Diese tolle Blume, stand heute auf dem Frühstückstisch. Die Blüte kann geöffnet und ein kleiner Gruß hinterlassen werden.

Ich habe mich sehr gefreut und werde den schönen und sonnigen Tag mit meinem Sohn im Tierpark verbringen.

Teil 2 folgt in ein paar Minuten…

kleines Update

Guten Morgen,

vor einiger Zeit habe ich Euch ja von meinem neuen Vorhaben erzählt. Für diejenigen, die es nicht wissen bzw. sich nicht mehr erinnern können, erzähle ich es Euch noch einmal. Und zwar habe ich mir vorgenommen ein paar Sachen für meinen Sohn zu nähen.

Durch meinen derzeitigen Zeitmangel, bin ich ehrlich gesagt noch nicht weit gekommen. ABER… ich habe mir schon einmal die Schnittmuster rausgesucht, ausgeschnitten und zusammen geklebt. Ich für meinen Teil finde, dass das schon ganz schön gut ist. – Ich muss ja selber schon schmunzeln – ;D

2016-04-26 14.39.21

Ich hoffe, dass ich in den kommenden Tagen mal meinen Po Po hoch bekomme und ein paar Sachen fertig bekomme. Ich halte Euch auf jedenfalls auf dem Laufenden.

Liebe Grüße

Diana

Vatertag

Guten Morgen Ihr Lieben,

in der letzten Zeit war es recht ruhig auf meinem Blog. Das lag daran, dass ich recht viel und auch lange gearbeitet habe. Und wenn ich ehrlich bin, habe ich abends dann auch keine Lust mehr, mich an einen PC zu setzen. Durch die ganze Arbeit habe ich mich auch entschlossen, spontan mit meinem Sohn an die Ostsee zu fahren. Die Auszeit tat mir echt gut und ich habe wieder neue Kraft tanken können. 😀

Heute zeige ich Euch eine Kreation von einem “Gastbastler”.

Mit Hilfe der Erzieherin hat unser Sohn dieses schöne Vatertagsgeschenk gebastelt.

20160504_203621

Die Krawatte ist laut Erzieher mit Farbe und Murmeln entstanden. Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen Murmeln für ein Bild zu verwenden. 😀 Aber vielleicht sollte man mal wieder anfangen “einfach” zu denken. 😉

Ich wünsche Euch auf jedenfall einen schönen und sonnigen Feiertag.

Bis die Tage…

Liebe Grüße

Diana

Auslaufliste

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder so weit. Stampin´Up! hat wieder eine Auslaufliste raus gebracht. Das heißt, dass diese Produkte nicht im kommenden Jahreskatalog dabei sind. Einige Artikel sind reduziert, andere Produkte leider nicht. Wenn Ihr etwas aus der Auslaufliste bestellen wollt, dann heißt es schnell sein. Wenn weg, dann ist es leider auch weg. Also, sollte etwas von der Auslaufliste auf Eurem Wunschzettel stehen, könnt Ihr Euch gerne bei mir melden.

Die Auslaufliste findet Ihr hier

Liebe Grüße und viel Spaß beim Stöbern.

Diana

eine neue Herausforderung

Hallo Ihr Lieben,

letzten Sonntag war ich in Berlin auf dem Hollandstoffmarkt. Vielleicht kennen einige von Euch diesen Markt (Der Tourt das ganze Jahr durch Deutschland). Es sind gefühlt hunderte von Stände mit Stoff, Schnittmustern, Accessoires und ein Haufen “wildgewordener” Frauen, die sich um die besten und schönest Stoffe prügeln. Nein ganz so schlimm ist es nun auch nicht. Aber es ist schon echt verrückt und man fragt sich immer: “Wo kommen die vielen Leute nur her?!”

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich mich dusslig und dämlich kaufe an Kindermützen, Hosen und Halstüchern. Da die Sachen bekanntlich ins Geld gehen, habe ich mich entschlossen diese einfach mal zu nähen. In einem älteren Beitrag, wo ich Euch das tolle Faschingskostüm meines Sohnes gezeigt habe, habe ich ja erwähnt, dass ich mit dem Nähen nichts anfangen kann. Dem ganzen gebe ich jetzt eine 2. Chance. Meine Freundin hat mir Ihre Nähmaschine geliehen, eine Kollegin hat mir diverse Zeitschriften und Bücher mitgebracht und ich habe mir ein paar Schnittmuster aus dem Internet runtergeladen und ausgedruckt.

IMG-20160403-WA0001

Auf dem Bild seht ihr meine Ausbeute vom Markt. Das gute an kleinen Kindern ist wirklich, dass ich nicht unbedingt den Stoff auf der Rolle kaufen muss und so habe ich mir einfach ein Paar Reste ausgesucht. Diese sind einfach günstiger und ich hoffe, dass ich ein paar schöne Sachen daraus zaubern kann.

Sobald ich ein paar Werke fertig habe, werde ich sie Euch in meinem Blog zeigen. Vielleicht hat ja auch eine von Euch ein Paar Tips und Tricks auf Lager, die Ihr mir verraten könnt. Ich würde mich auf jedenfall sehr darüber freuen.

Vielleicht macht mir das ganze ja doch Spaß und an mir ist vielleicht eine Schneiderin verloren gegangen. Naja so weit wird es wohl nicht gehen. Aber man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben.

Das war es von mir. Ich wünsche Euch ein wunderschönes und sonniges Wochenende.

Liebe Grüße

Diana

2. Workshop

Heute habe ich meinen 2. Workshop gegeben. Der Nachmittag stand ganz im Sinne des Osterfestes. Und was darf zu Ostern nicht fehlen? Richtig, ein Körbchen und eine Frühlingskarte. Dieses mal habe ich auch daran gedacht Bilder vom Workshop zu machen.

2016-03-05 13.45.48 2016-03-05 13.46.01 2016-03-05 13.46.22

20160305_134610

2016-03-05 13.45.56 2016-03-05 13.46.16

Als Gastgeschenk, habe ich für jeden eine kleine Verpackung mit dem Punch Board gezaubert. Die Blumen auf der Karte sind aus der aktuellen Sale-a-Bration (Was ich mag). Ich liebe dieses Stempelset einfach.

Meine Teilnehmer waren dieses mal 2 Kinder mit ihren Muttis. Dafür das, dass Körbchen einige Kniffe bereit hielt, haben sich die 2 gut geschlagen. Nach knapp 2 Stunden lies die Ausdauer zwar langsam nach, aber es sind trotzdem schöne Sachen bei raus gekommen. Leider habe ich vergessen die tollen Werke zu fotografieren. 🙁

Habt noch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

Diana

Schildkröten Kostüm

Hallo Ihr Lieben,

die Faschingszeit ist jetzt zwar vorbei, aber ich muss Euch unbedingt das tolle Kostüm meines Sohnes zeigen. Leider habe ich am Faschingstag in der Kita meine Kamera nicht dabei gehabt. Also musste er heute noch einmal in das Kostüm schlüpfen und für Mami Modell stehen… Ähhhm… ehr Modell sitzen. 😀

DSC_0003 DSC_0010
Ich bin zwar ein großer Fan vom selber machen, aber mein Talent beschränkt sich dann doch nur aufs Kochen, Backen und natürlich das Basteln mit Papier und Stempeln. ;D Ich habe mir zwar vor genommen in meiner Elternzeit das Nähen anzueignen. Muss aber gestehen, dass ich einfach nur Talentfrei bin. Zumindest habe ich nicht die Geduld dafür. Aber man kann ja nicht in allem gut sein. Zum Glück habe ich eine der besten Kolleginnen der Welt. Sie ist eine leidenschaftliche Näherin. Ich, als Nähmuffel, wäre doch tatsächlich in einen teueren Stoffladen gefahren, um Stoff für das Kostüm zu kaufen, aber wenn man mal etwas über den Tellerrand schaut bzw. etwas nachdenkt, kann man sich auch anders behelfen. Also gesagt getan, bin ich auf Anraten meiner Kollegin zu KIK gefahren und habe 2 Fleecedecken in Apfelgrün und Anthrazit gekauft. Ein bisschen Füllwolle aus dem Stoffladen kam noch hinzu und für sage und schreibe 10 € ist dieses niedliche Kostüm entstanden. DANKE noch einmal an die Näherin!

Wie findet Ihr das Kostüm?

Habt einen schönen Abend und einen schönen Wochenstart.

Liebe Grüße

Diana

Frühjahr-/ Sommerkatalog 2016 & Sale-a-Bration

Seit gestern gibt es den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2016 und die Sale-a-Bration. Für alle die, die Sale-a-Bration nicht kennen, gibt es von mir eine kurze Erklärung.

Die Sale-a-Bration (SAB) bietet Euch, in den ersten drei Monaten eines neuen Jahres, tolle Angebote. Ab einem Bestellwert von je 60 € erhaltet Ihr aus der Sale-a-Bration 1 Artikel GRATIS. Das heißt, wenn ihr beispielsweise für 120 € bestellt, bekommt Ihr 2 Artikel, ab 180 € 3 Artikel und so weiter.

Hier könnt Ihr Euch durch den Frühjahr-/ Sommerkatalog blättern:

2016

Die SAB Broschüre findest du gleich hier.

sab

Und hast du schon etwas gefunden, was du gerne nachbasteln möchtest? Meine nächste Sammelbestellung geht am 10. Januar raus. Spare also Versandkosten und zahle nur das tatsächlich anfallende Porto, bzw. erlasse ich es dir ab einem Bestellwert von 50 €.

Liebe Grüße,

Diana

 

Happy New Year!

Heute melde ich mich kurz aus meiner “Blaupause”. Da wir heute zu einer Silvester-/ Geburtstagsparty eingeladen sind, darf natürlich ein kleines Mitbringsel nicht fehlen. Das eigentliche Geschenk lassen wir jetzt erst einmal außen vor. 😉

2015-12-30 12.51.30 2015-12-30 12.52.07 2015-12-30 18.49.10

Ich habe einfach 2 kleine Glückskleetöpfchen gekauft und da ich den Topf zu schlicht und dunkel empfand, habe ich ihm einfach ein kleines “Röckchen” angezogen. 😉

Dazu habe ich ein Stück Cardstock mit den Maßen 9 x 5 cm zugeschnitten, diesen mit einem Kleeblatt und den Zahlen aus dem Stempelset “Mini Alphabet” bestempelt und gestanzt wurden beide Enden mit dem gewellten Anhänger. Zusätzlich habe ich das ganze mit einer Kordel verbunden und befestigt.

Fertig ist das neue Röckchen meines Glückskleetopfes. 😀

So, nun wünsche ich Euch einen schönen Abend, guten Rutsch und bis nächstes Jahr!

Liebe Grüße

Diana