Adventskalender: Tür 17

Guten Morgen Ihr Lieben,

hinter dem heutigen Türchen versteckt sich dieses mal wieder ein leckeres Rezept. Und zwar meiner Meinung nach das beste BBQ-Soßen Rezept der Welt. Immer wenn wir Freunde zu Besuch haben, die gerne Fleisch essen, machen wir diese leckere Soße.

Tür 17, BBQ Soße

Und jetzt kommen wir zum Rezept:

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Ingwer
  • 2 EL Butter
  • 5 EL brauner Zucker
  • 100 ml Apfelessig
  • 150 g Ketchup
  • 100 ml Worchestersoße

Die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer schält Ihr und schneidet diesen in grobe Stücke. Dann dünstet Ihr alles in der heißen Butter an. Danach gebt Ihr den Zucker dazu und lasst alles etwas karamellisieren. Jetzt gebt Ihr den Essig, Ketchup und die Worcestersoße dazu. Nun lasst Ihr alles so lange köcheln, bis Ihr eine dickliche Soße habt. Dann gebt Ihr das ganze durch ein Sieb und fertig ist Eure BBQ-Soße. Mit diesem Rezept bekommt Ihr ca. 200 ml BBQ-Soße raus.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachkochen.

Liebe Grüße

Diana

Adventskalender: Tür 16

Heute gibt es mal nichts Süßes, aber wieder eine kleine Verpackung. Was gehört für Euch noch zur besinnlichen Weihnachtszeit? Nicht nur Süßes und leckeres Essen sondern auch Kerzen… Ich finde es ja ganz toll am Abend eine Kerze anzuzünden. Es ist dann immer so kuschelig und romantisch. 😀

Also liegt hinter dem 16. Türchen eine kleine Teelichtverpackung.

Tür 16, Teelichtverpackung

Ich wünsche Euch noch einen schönen Mittwoch. Zum Glück ist schon Bergfest und das Wochenende naht… In diesem Sinne…

Liebe Grüße,

Diana

Adventskalender: Tür 15

Guten Morgen meine lieben Bastelfreunde,

hinter Tür 15 hat sich wieder einmal etwas Süßes versteckt. Und zwar…

Tür 15, Amicelli Verpackung Tür 15, Amicelliverpackung

richtig, eine Amicelli Verpackung.

Ihr werdet schon mitbekommen haben, dass ich ein Fan von kleinen Verpackungen bin. Ich liebe es einfach meiner Familie, meinen Freunden und Kollegen eine kleine Freude zu machen und da bietet sich nichts besseres an, als so´ne kleinen Verpackungen.

Bis morgen Ihr Lieben

Gruß, Diana

Adventskalender: Tür 14

Guten Morgen,

ich hoffe, Ihr habt einen schönen 3. Advent gehabt.

Ich bin ja ein echter Sparfuchs und schmeiße ungern Sachen weg, die man noch weiter verarbeiten oder voll ausnutzen kann. So ging mir das auch mit den Sour Cream Containern, die sich hinter dem 14. Türchen verstecken.

Tür 14, Sour Cream Box Tür 14, Sour Cream Box2

Sie haben ein Grundmaß von 10,2 x 15,25 cm. Somit entstehen aus einem Blatt Designpapier 6 Sour Cream Container. Wenn das nicht sparsam ist, dann weiß ich auch nicht. 😉

Habt einen schönen Wochenstart und bis morgen….

Liebe Grüße

Diana

Adventskalender: Tür 12

Guten Abend liebe Bastelfreunde,

heute öffnet sich das Türchen etwas später. Wir haben bis gerade eben noch Besuch gehabt und ich habe es vorher einfach nicht geschafft, an den PC zu kommen.

Dieses mal zeige ich Euch keine Verpackung, nichts Süßes, keine Deko und auch kein Rezept. Sondern wie ich finde schöne und schlichte Weihnachtskarten.

Tür 9, Weihnachtskarte Tür 9, Weihnachtskarte2 Tür 9, Weihnachtskarte3 Tür 9, Weihnachtskarte4

Diese habe ich gestern Abend zwischen Tür und Angel gezaubert und hoffe, dass sie Euch gefallen. Ich muss dazu sagen, dass mein Freund gestern auch “Hand” angelegt hat. Er hat die Form, Farbe, Stanze und Stempel ausgesucht und ich habe das ganze dann Umgesetzt. Also ganz im Sinne des Teamworks. 😉

Habt noch einen schönen Abend und bis morgen.

Diana

Adventskalender: Tür 11

Heute zeige ich Euch mal wieder eine Verpackung.

Tür 11, Verpackung mit gewelltem Anhänger Tür 11, Verpackung mit geweltem Anhänger2

Diese kleinen Goodies lagen auf jeden Platz unsere Gäste. Natürlich hat unser Sohn Geburtstag gehabt, aber ich finde es einfach schön, auch Gästen eine kleine Freude zu bereiten.

Natürlich möchte ich Euch die Anleitung nicht vorenthalten…

Ihr braucht weißes Carstock in der Größe 5×20 cm. Dieses falzt Ihr an jeder Seite bei 7,5 cm. Jetzt nehmt Ihr Euch ein Stück Designpapier mit den Maßen 5 x 23 cm vor und falzt es von jeder Seite bei 2,5 und 9 cm. Nun stanzt Ihr mit dem gewellten Anhänger beide Papiere an jeder Seite.

Auf den mittleren Teil des weißen Carstocks klebt Ihr nun doppelseitiges Klebeband (Sticky Tape), jetzt setzt Ihr das Designpapier quer über den weißen Carstock. Jetzt müsste es wie ein Kreuz aussehen. Nun verbindet Ihr die 2 Laschen vom Designpapier und bindet sie an der Öse zusammen. Damit es etwas besser hält habe ich an jeder Seite ein Glue Dot ran gemacht. Nun könnt Ihr die Seiten vom weißen Carstock in die Verpackung schieben. Nach belieben, könnt Ihr Eure Verpackung verschönern. Ich habe zum Beispiel noch ein kleines Fähnchen ran gemacht.

Das wichtigste ich natürlich die Füllung, also vergesst nicht noch etwas kleines in die Verpackung zu stecken. 😀

Liebe Grüße und bis morgen,

Diana

Adventskalender: Tür 10

Guten Morgen Ihr Lieben,

gestern haben wir ja den ersten Geburtstag von unserem Sohn gefeiert. Wir waren am Abend ganz schön kaputt sage ich Euch. Ich hätte nicht gedacht, dass ein Kindergeburtstag nur mit der Familie so anstrengend sein kann.

Natürlich wollten wir den 1. Geburtstag auch festhalten und das in Form von Handabdrücken.

Tür 10, Bilderrahmen Tür 10, Bilderrahmen2

Dazu habe ich einen Bilderrahmen (Ribba von IKEA) gekauft und auf einem festen weißen Karton haben wir dann unsere Handabdrücke mit handelsüblicher Farbe “aufgestempelt”.

Früher war das ja gang und gebe mit Händen, Füßen oder Kartoffeln zu stempeln. Also ich habe das zumindest im Kindergarten immer gemacht und fand das einfach toll. 😀

Ich wünsche Euch einen angenehmen Tag und bis morgen.

Diana

Adventskalender: Tür 9

Gestern hat unser Sohn seinen 1. Geburtstag gefeiert.. 🎂 Da ich gestern den ganzen Tag mit den Vorbereitungen zu tun hatte, öffnet sich das heutige Türchen etwas später.

Wir haben am Dienstag den ganzen Nachmittag und Abend damit verbracht unser Wohnzimmer Geburtstagsgerecht umzudekorieren. Die Küche hat sich in eine Backstube verwandelt und wir sind fix und fertig ins Bett gefallen. Aber was macht man nicht alles für sein Kind. 😊 Am Morgen haben wir ihn dann standesgemäß geweckt und er durfte seine ersten Geschenke auspacken. Am Nachmittag folgte dann die Verwandschaft, Jeder wollte ihn auf den Arm nehmen, mit ihm knuddeln und die Zeit mit ihm verbringen. An sich ja auch verständlich, aber für einen Einjährigen ist das natürlich viel zu viel und auch sehr anstrengend. Letztendlich ist er schon 16:30 Uhr eingeschlafen.

Hinter dem 9. Türchen versteckt sich diesmal die Geburtstagsdeko und der Kuchen.

2015-12-08 19.26.55

2015-12-09 11.06.54

2015-12-09 11.07.07

2015-12-08 19.26.24

Liebe Grüße

Diana